Sina Metschberger in Bundeskader đŸ‡©đŸ‡Șaufgenommen

Sina Metschberger aus dem Taekwondo „Sam“ Bardenbach gehört ab sofort zum Kreis der deutschen Taekwondo-Nationalmannschaft. Den Sprung in den Nationalkader hat Sie aufgrund der gezeigten Leistungen bei den jĂŒngsten Turnieren geschafft. Unter anderem holte sich Sina bei der Deutschen U21-Meisterschaft die Bronzemedaille, und vom World Taekwondo Tournament in Tel Aviv kehrte sie mit der Silbermedaille zurĂŒck. Außerdem holte sich die SaarlĂ€nderin im vergangenen Jahr bei der erstmals von der DTU ausgetragenen „FiNALS4“-Serie souverĂ€n den Gesamtsieg in ihrer Gewichtsklasse. Dabei siegte sie bei drei von vier Turnieren; einmal landete sie auf Platz zwei. Der gesamte Verein und der Vorstand gratulieren Sina ganz herzlich und wĂŒnschen Ihr bei anstehenden WettkĂ€mpfen weiterhin viel Erfolg.